Werbung

Whatsapp für Mac

  • Kostenlos

  • In Deutsch
  • V 24.2.76
  • 4

    (1226)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

WhatsApp: Kostenlose Messenger-App für mobile Geräte

Bei WhatsApp handelt es sich um die weltweit meistbenutzte Messaging-App. Dass sie kostenfrei ist und auf zahlreichen Geräten für Nachrichten und Anrufe über die Internetverbindung genutzt werden kann, verbindet sie mit ähnlichen Programmen wie Signal und Telegram. Der Hauptfaktor, warum WhatsApp häufig gegenüber anderen Messengern bevorzugt wird, liegt in der großen Beliebtheit.

Da man sich über WhatsApp in erster Linie mit Freunden, Familie und Arbeitskollegen austauscht, spielt es eine essenzielle Rolle, welche Messenger diese nutzen. Beliebt ist WhatsApp jedoch auch wegen seiner hohen Benutzerfreundlichkeit, seinem attraktiven Interface und zahlreichen Funktionalitäten. Nicht nur Anrufe und Nachrichten lassen sich über die kostenlose Anwendung versenden, sondern auch Fotos, Audio-Dateien, Dokumente, Kontakte, Standorte und GIFs.

Unbegrenzte Kommunikation

Mit WhatsApp kann der Nutzer kostenlos und unbegrenzt Anrufe tätigen, Nachrichten, Dokumente, Dateien und vieles mehr versenden. Dazu benötigt er lediglich eine stabile Internetverbindung. Es spielt keine Rolle, ob das mobile Internet (4G, 3G, 2G oder Edge), eine WLAN- oder LAN-Verbindung (bei WhatsApp Web) genutzt wird.

Anders als bei herkömmlichen SMS kann der Nutzer sehen, wann sein Gegenüber online ist oder zuletzt online war. Diese Funktion kann jedoch auch ganz einfach deaktiviert werden. Auch die zusätzlichen Kosten für Anrufe, SMS und MMS entfallen gänzlich. Fällig sind hier nur jeweils die Gebühren, die bereits für die Nutzung des Internets gezahlt werden.

Mehr als nur ein Messenger

WhatsApp ist eine Anwendung, die sich stets weiterentwickelt und über die Funktionalitäten eines herkömmlichen Messengers hinausgeht. Mit dem Posten von Statusnachrichten bildet die App eine Schnittstelle zu Social Media. Hier können Nutzer ihre Kontakte mit Einblicken in ihr Leben, Nachrichten und Neuigkeiten auf dem Laufenden halten. Dabei können sie Bilder posten und diese zudem im integrierten Editor bearbeiten und beschriften.

Möglich sind neben geschriebenen Nachrichten und Sprachnachrichten nicht nur Sprachanrufe, sondern auch Videoanrufe, die eine Alternative zu Skype und FaceTime von Apple bieten. Zur besseren Übersichtlichkeit können Nachrichten durchsucht, markiert und gelöscht werden. Es besteht zudem die Möglichkeit von Gruppenchats und Broadcast-Listen für temporäre Nachrichten. Nützlich ist auch, dass bereits zugestellte Nachrichten zeitweise für jeden gelöscht werden können.

WhatsApp startet neue Windows-App mit Multi-Device-Synchronisierung und besseren Anruf-Funktionen

WhatsApp hat eine neue Windows-App mit einer Reihe von neuen Funktionen gestartet, einschließlich Multi-Device-Synchronisierung und verbesserten Anrufmöglichkeiten. Mit dem neuesten Update können Benutzer WhatsApp auf ihren Desktops verwenden, auch wenn ihre Telefone ausgeschaltet sind. Die App unterstützt nun auch Gruppen-Videoanrufe mit bis zu acht Personen und Gruppen-Audioanrufe mit bis zu 32 Personen, was es Benutzern erleichtert, mit Freunden und Kollegen zu kommunizieren.

Mark Zuckerberg kündigt Ende-zu-Ende verschlüsselte Gruppenanrufe auf WhatsApp Windows Client an

Mark Zuckerberg nutzte kürzlich seinen Instagram-Kanal, um anzukündigen, dass der neue WhatsApp Windows-Client Ende-zu-Ende verschlüsselte Gruppenanrufe ermöglichen wird. Mit dem neuesten Update können Benutzer jetzt sichere Anrufe mit bis zu acht Personen über Video und bis zu 32 Personen über Audio tätigen. Dies entspricht dem Ziel von WhatsApp, ein nahtloses und sicheres Messaging-Erlebnis auf allen Geräten bereitzustellen.

WhatsApp führt neue gruppenbezogene Funktionen für eine verbesserte Kommunikation ein

WhatsApp hat zwei neue gruppenbezogene Funktionalitäten eingeführt, die die Kommunikation in der App verbessern sollen. Die erste Funktion ermöglicht es Gruppenadministratoren, alle Anfragen zum Beitritt zur Gruppe unter dem Abschnitt "Ausstehende Teilnehmer" zu überprüfen. Die zweite Funktion ermöglicht es Benutzern, gemeinsam genutzte Gruppen in den Suchergebnissen zu sehen, wenn sie nach einem Namen suchen. Diese neuen Funktionen sind Teil von WhatsApps fortlaufenden Bemühungen, das Messaging-Erlebnis für seine Benutzer zu verbessern.

WhatsApp arbeitet weiter daran, die Leistung auf verschiedenen Plattformen zu verbessern

WhatsApp arbeitet kontinuierlich daran, seine Leistung auf verschiedenen Plattformen zu verbessern. Das Unternehmen hat kürzlich einen neuen Mac-Client in der öffentlichen Beta mit Leistungsverbesserungen für Apple-Silicone-basierte Systeme eingeführt. Der Messaging-Dienst testet auch eine neue Version, die für Android-Tablets optimiert ist. Diese Bemühungen zeigen das Engagement von WhatsApp, ein nahtloses und benutzerfreundliches Messaging-Erlebnis für seine Benutzer bereitzustellen.

WhatsApp Windows App bietet eine bessere Kommunikationserfahrung mit Multi-Device-Synchronisierung

Die neue Windows-App von WhatsApp bietet eine Reihe neuer Funktionen, die seine Kommunikationsmöglichkeiten verbessern. Mit Multi-Device-Synchronisierung können Benutzer WhatsApp auf ihren Desktops verwenden, auch wenn ihre Telefone ausgeschaltet sind. Die App unterstützt auch Gruppen-Videoanrufe mit bis zu acht Personen und Gruppen-Audioanrufe mit bis zu 32 Personen. Diese Updates erleichtern es Benutzern, mit Freunden und Kollegen auf der App zu kommunizieren.

Neue Sprachchat-Funktion in der Entwicklung

WhatsApp plant möglicherweise die Einführung einer neuen Funktion für Sprachanrufe, die sich speziell an Gruppenanrufe richtet. Die beliebte Messaging-App könnte eine "Audio-Chat"-Option ähnlich wie bei Discord Voice Chats hinzufügen, die es Benutzern ermöglicht, bequemer in und aus Gesprächen auszusteigen. In einer kürzlich veröffentlichten Beta-Version wurde das neue Interface für Audio-Anrufe aktiviert. Die aktuelle Einrichtung legt nahe, dass die Funktion im Vergleich zu traditionellen Sprach- und Videoanrufen, die ununterbrochen klingeln, bis Benutzer beitreten, eine nahtlosere Erfahrung bieten wird.

WhatsApp Communities und Integration des Audio-Chats

Die mögliche Einführung der Audio-Chat-Funktion passt zur kürzlichen Einführung von WhatsApp Communities. Die neue Sprachchat-Funktion könnte eine unaufdringliche Möglichkeit bieten, dass Freunde und Kollegen in Gruppenchats engagieren, ähnlich wie bei Twitter Spaces, Slack Huddles oder Discord Voice Chats. Die Namenswahl von WhatsApp legt nahe, dass die Erfahrung ähnlich wie bei diesen Plattformen sein wird und die bestehende Option "Anrufgruppe" weiterhin für Benutzer verfügbar sein wird, die einen traditionelleren Ansatz bevorzugen.

Veröffentlichungszeitplan und Erwartungen

Da die Audio-Chat-Funktion sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet, kann es eine beträchtliche Zeit dauern, bevor WhatsApp sie der Öffentlichkeit zugänglich macht. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass nicht jede in der Entwicklung befindliche Funktion in der finalen Version verfügbar sein wird. Das Unternehmen kann sich daher entscheiden, die Idee zu verwerfen, bevor eine offizielle Ankündigung gemacht wird. Wenn diese neue Funktion jedoch erfolgreich eingeführt wird, könnte sie das Benutzererlebnis verbessern und eine flexiblere und zugänglichere Möglichkeit bieten, über die App zu kommunizieren.

Hohe Funktionalität bei mangelndem Datenschutz

WhatsApp gehört zu den ersten Messengern auf dem Markt und hat seit jeher nicht an Beliebtheit eingebüßt. Ihre Popularität verdankt die App ihren zahlreichen Features, ihrer hohen Individualisierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Dennoch stößt die Anwendung – insbesondere seitdem sie 2014 von Facebook aufgekauft wurde – auf Kritik.

Obwohl die Richtlinien und Bedingungen zum Datenschutz bei WhatsApp auch DSGVO-konform sind, werden sie häufig kritisch beäugt. So gehört das Sammeln von Meta-Daten zu den kritischen Faktoren. Wer auf mehr Privatsphäre setzt, für den stellt Signal eine gute Alternative dar, da die gemeinnützige App keinerlei Daten sammelt. Im Allgemeinen ist WhatsApp jedoch ein erstklassiger Messenger mit vielen Funktionen.

Vorteile

  • Zahlreiche Funktionen mit ständigen Neuerungen
  • Unbegrenzte Nutzung
  • Viele Nutzer weltweit

Nachteile

  • Sammelt Meta-Daten
  • Keine Sticker ohne Verwendung einer Drittanwendung

Auch für andere Systeme verfügbar

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


Whatsapp für Mac

  • Kostenlos

  • In Deutsch
  • V 24.2.76
  • 4

    (1226)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Whatsapp

Haben Sie Whatsapp ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.