Werbung

Artikel

Neue iOS-Sicherheitslücke, WhatsApp-Nutzer erwägen Wechsel, Gmail-Werbung per Knopfdruck abbestellen

Jakob Straub

Veröffentlicht
Neue iOS-Sicherheitslücke, WhatsApp-Nutzer erwägen Wechsel, Gmail-Werbung per Knopfdruck abbestellen

Sicherheitsexperten weisen auf eine neue Lücke in iOS hin, deutsche WhatsApp-Nutzer erwägen den Wechsel zu einem anderen Messenger-Dienst und Gmail führt einen neuen Button zum Abbestellen von Werbemails ein – der Nachrichtenüberblick.

  • Neue iOS-Sicherheitslücke macht Geräte anfällig für Keylogger: Nach der fehlerhaften Verschlüsselung von Verbindungen in iOS warnen Sicherheitsexperten jetzt vor einer neuen Lücke. Auf betroffenen iPhones und iPads können Angreifer Tastatureingaben ausspähen.
  • Viele WhatsApp-Nutzer erwägen Wechsel nach Facebook-Deal: Eine Befragung unter deutschen Nutzern kommt zu dem Ergebnis, dass 30 Prozent einen Anbieterwechsel erwägen. Mangelnde Datensicherheit und die Sorge vor Facebooks Zugriff auf persönliche Daten werden als Gründe angegeben.
  • TextSecure wandelt sich von der SMS-App zum Messenger: TextSecure hat ein neues Aussehen und neue Funktionen erhalten. Die neue Version der App beschränkt sich nicht mehr nur auf SMS, sondern bietet auch Messenger- und Chat-Funktionen im Stil von WhatsApp und Co. an.
  • Gmail bekommt Unsubscribe-Button für Werbe-Mails: Gmail führt diese Woche einen neuen Button ein, über den Nutzer viele unerwünschte Werbemails abbestellen können.
  • MWC 2014: Mark Zuckerberg spricht über WhatsApp und Internet.org: In einer Pressekonferenz am gestrigen Abend hat Facebook-Chef Zuckerberg Gründe für den Kauf von WhatsApp genannt und Pläne geschildert, wie man in Schwellenländern noch mehr Internetnutzer erreichen will.
  • MWC 2014: Blackberry Messenger für Windows Phone und Nokia X angekündigt: In den kommenden Monaten will Blackberry die Messenger-App BBM für Windows Phone uns Nokia X veröffentlichen.
  • Facebook Messenger für Windows Phone: Microsoft hat die Testphase des Facebook Messengers für Windows Phone erfolgreich abgeschlossen und will die Messenger-App in Kürze veröffentlichen.
  • Facebook stellt seinen E-Mail-Dienst ein: Wie eine Sprecherin mitteilte, schaltet Facebook wegen mangelnder Nachfrage sein E-Mail-Angebot @facebook.com ab.
  • Here Maps von Nokia für Windows 8.1 jetzt verfügbar: Nokia hat seine Karten-App Here Maps aktualisiert und stellt diese ab sofort allen Anwendern von Windows 8.1 auch auf dem PC zur Verfügung.
  • Spotify-Update für Windows Phone kommt im Frühjahr: Spotify hat ein Update für Windows Phone angekündigt. Zunächst soll die Premium-Version eine überarbeitete Oberfläche bekommen, danach stellt Spotify auch die kostenlose Version für Windows Phone zur Verfügung.

Spiele

  • Diablo 3 vorbestellen und zwei Geschenke abstauben: Wer jetzt schon Diablo 3: Reaper of Souls vorbestellt, erhält zwei Geschenke. Blizzard legt mit Wings of Valor einen Gegenstand für das Spiel obendrauf. Außerdem können Vorbesteller einen Charakter für das Online-Multiplayer-Spiel Heroes of Storm freischalten.
  • DayZ-Schöpfer Dean Hall verlässt das Projekt: Der Entwickler Dean Hall verlässt das DayZ-Studio Bohemia Interactive und plant eine eigene Spiele-Schmiede.

Dir könnte auch gefallen